Sie wollen besseren Sex? Schlafen Sie mehr

Es gibt zahlreiche Studien, die uns sagen, wie wir unser Sexleben verbessern können. Einige schlagen vor, dass wir im Bett mit Fetischen experimentieren, während andere vorschlagen, dass es hilfreich wäre, ein längeres Vorspiel zu betreiben. Es scheint allerdings so, als würde etwas sehr Einfaches dabei helfen, besseren Sex zu erleben.
 

Ein junges, sexy Paar kuschelt im Schlaf

Nein, Sie müssen sich nicht erst durch das Kamasutra durcharbeiten. Es ist etwas, das Sie ohnehin bereits im Bett machen ... Sie müssen nur mehr davon tun. Wissenschaftler glauben, dass Sie ein besseres Sexleben bekommen, wenn Sie mehr schlafen. Warum das helfen würde?

 

 

 

 

 

Sie wollen ein besseres Sexleben? Schlafen Sie!


Offenbar besteht eine starke Verbindung zwischen Sex und Schlaf. Wenn Sie umwerfenden Sex haben möchten, müssen Sie mehr schlafen. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich nehme jede Entschuldigung dankbar an, länger im Bett bleiben zu können!
 

Es scheint, als bestünde wirklich ein Zusammenhang zwischen Schlaf und Sex. Eine kürzlich veröffentlichte Studie hat herausgefunden, dass besserer Schlaf zu besserem Sex führen kann. In der Studie wurde mit Frauen über 50 gesprochen und herausgefunden, dass jene, die weniger als sieben Stunden Schlaf pro Nacht bekommen, weniger sexuell aktiv sind als Frauen, die mehr schlafen.


Weitere Studien legen nahe, dass Menschen, die an Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit oder Apnoe leiden, eine verminderte sexuelle Aktivität zeigen. Das gilt insbesondere für Männer, da sie bei weniger Schlaf weniger Testosteron bilden und häufiger an Erektionsstörungen leiden.

Sie wollen besser schlafen? Haben Sie mehr Sex!

Wenn wir sagen, dass es eine Verbindung zwischen Sex und Schlaf gibt, dann bedeutet das nicht, dass Sie einfach nur länger schlafen sollten, um den bestmöglichen Sex zu haben. Auch andersherum scheint es zu stimmen. Je mehr Schlaf Sie haben, desto besser wird Ihr Sexleben.

Eine Studie hat sich Studenten genauer angesehen, um herauszufinden, wie befriedigend sie ihr Sexleben empfinden, wenn sie mehr Schlaf bekommen.

Die Ergebnisse waren überwältigend. Die Forscher fanden heraus, dass für jede Extrastunde, die ein Student schläft, desto höher stuften die Studenten ihre sexuelle Lust und Befriedigung ein. Doch nicht nur das, die Studenten beschrieben außerdem, feuchter beim Sex zu sein!
 

Verbringen Sie genug Zeit im Bett?


Die meisten von uns schlafen nicht genug. Wir bleiben zu lange wach, um irgendeinen Film zu schauen, und wenn wir dann endlich schlafen gehen, sorgt die Zeit, die wir vor Bildschirmen verbracht haben, dafür, dass wir nicht ausreichend qualitativ wertvollen Schlaf bekommen.

Das hat üble Folgen. Unser Sexleben beginnt, darunter zu leiden. Die Forschung aber sagt uns, dass der beste Weg, das zu beheben, darin besteht, länger im Bett zu bleiben. Glauben Sie, dass Sie lange genug schlafen? Sind Sie bereit, Änderungen vorzunehmen, um Ihr Sexleben zu verbessern?