No results

Wie bereitet man sich auf Analsex in Zürich vor

Mit Tausenden Nervenenden, die die Öffnung des Anus und den äußeren Part des Rektums umgeben, kann Analsex in Zürich für Frauen wie Männer sehr angenehm sein.

Sollten Sie jedoch etwas zögerlich sein, dieses Gebiet zu betreten, empfehlen wir Ihnen diese häufig bewährten Tipps, um sich zu entspannen und den ersten Analsex zu genießen!

Mit REAL6.CH brauchen Sie nicht mehr nach Analsex fragen

Analsex ist für manche Frauen leicht unangenehm. Wenn Sie sich für Experimente mit Analsex interessieren, ist der erste Schritt, Ihre Wünsche offen auszusprechen. Wir stellen Ihnen alle Nutten zusammen, die Analsex in Zürich bieten. Sie müssen dann gar nicht mehr extra danach fragen, die Frauen haben schon zugestimmt.

Befeuchtung

Das ist essentiell wichtig, wenn Sie Analsex ausprobieren. Während die Vagina sich während des Geschlechtsverkehrs von selbst befeuchtet, macht der Anus das nicht. Sie brauchen VIEL Gleitgel, um angenehmen Analverkehr zu haben. Es gibt zahlreiche Gleitgele auf dem Markt, die für Analsex besonders geeignet sind, suchen Sie sich einfach das für Sie passende aus.

Langsam anfangen

Um sich auf den Analsex vorzubereiten, beginnen Sie zunächst mit den Fingern ihren Anus zu erkunden. Sorgen Sie erst ein paar Minuten dafür, dass sich beide wohlfühlen, bevor Sie zur Penetration fortschreiten. Entspannung ist der wichtigste Faktor dabei, dass Analsex eine wunderschöne Erfahrung wird.

Hinweis: um sich gegen

Geschlechtskrankheiten, einschließlich HIV, zu schützen, empfehlen wir beim Analsex die Benutzung eines Kondoms

________________________________________